Impressum
Kontakt

 

                   

Mittagsbetreuung durch die gfi                

 

 

Seit dem Schuljahr 2007 bietet die gfi (Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration gemeinnützige GmbH) zwei Mittagesbetreuungsgruppen an der Georg-Ehnes -Schule an.

Die „Mitti“ ist für Kinder der 1.bis 4. Klasse konzipiert. Hier werden die Kinder von Unterrichtsende (11.10 Uhr bzw. 12:50 Uhr) bis zu ihrer Abholung um spätestens 16:00 Uhr betreut, bzw. zu den Bussen begleitet.
Jede Gruppe hat zwei Räume – einen zum spielen, basteln, entspannen, einen anderen in dem die Kinder in Ruhe ihre Hausaufgaben erledigen können. Natürlich werden sie bei den Hausaufgaben unterstützt, aber auch angeleitet immer selbstständiger zu werden. Bei schönem Wetter geht’s nach den Hausaufgaben oft hinaus: Kettcar fahren im Schulhof, Ausflüge in den Klettergarten oder in den Archegarten direkt neben der Schule. Natürlich haben wir auch jede Menge Spiele, von der Ritterburg bis zur Traxbahn, Langeweile gibt es in der „Mitti“ nicht!
Am Donnerstag ist unser Projekttag, die zusätzlichen Angebote sind kostenfrei. Hier trainieren die Kinder unter fachkundiger Anleitung WingDo oder können an unserem tiergestützten Projekt „Zirkus Hundini“ teilnehmen. Für Kinder in der 3. und 4. Klasse bieten wir einmal in der Woche Blockflötenunterricht in Kleingruppen an.
Besonderen Wert legen wir auf das Mittagessen. Dies wird von den Betreuern zubereitet und wir achten auf ausgewogene, gesunde aber auch abwechslungsreiche regionale Küche. An besonderen Tagen - wie z.B. vor Ferien
- planen wir auch gerne größere gemeinsame Aktionen: Osterfrühstück, Faschingsparty oder Weihnachtsfeier machen großen Spaß und gehören genau so dazu wie die passenden Bastelangebote.

Im nächsten Schuljahr beteiligen wir uns an der Ausschreibung für ein Modellprojekt, das die Umwandlung der Mittagsbetreuung in eine offene Ganztagsschule auch in der Unterstufe möglich macht. Vorausgesetzt wir bekommen den Zuschlag, besteht der große Vorteil darin, dass die Betreuung dann für die Eltern kostenlos wäre. Ansonsten bleibt es bei unserem bewährten Team und den beliebten Angeboten.

Weitere Informationen zur Mittagsbetreuung erhalten Sie über:

 

Schulleitung:  

Albert Schiepek

Tel.: 09851- 3210

Fax: 09851- 7823

e-mail: rektorat@foerderzentrum-dinkelsbuehl.de

 

Sekretariat:

Carola Bayer

Tel.: 09851- 3210

Fax: 09851- 7823

e-mail: sekretariat@foerderzenrum-dinkelsbuehl.de

oder direkt bei den

Betreuer/innen der Mitti

Tel.: 09851- 552710

Internet: www.gfi-ggmbh.de